Moderne Fremdsprachen stellt sich vor

FAQs Fachbereich Moderne Fremdsprachen

Welche Fremdsprachen kann ich an der Bertolt-Brecht-Oberschule (BBO) lernen?

  • In der 7. Klasse haben alle Schülerinnen und Schüler Englisch als 1. Fremdsprache. Man kann außerdem zwischen Französisch und Spanisch als 2. Fremdsprache als Wahlpflichtfach wählen.

Warum sollte ich eine Fremdsprache als Wahlpflichtfach wählen?

  • Wer in die gymnasiale Oberstufe übergehen und das Abitur machen möchte, muss mindestens 4 Jahre lang eine zweite Fremdsprache belegt haben. Wer dies also anstrebt, sollte die Wahl einer Fremdsprache in Erwägung ziehen.
  • Der Unterricht ist abwechslungsreich (mit Musik, Theaterstücken, Rollenspielen…). Außerdem hat die BBO fast jedes Jahr einen muttersprachlichen Fremdsprachenassistenten/ eine muttersprachliche Fremdsprachenassistentin an der Schule, die die Lehrer im Unterricht unterstützt. In diesem Jahr haben wir einen Fremdsprachenassistenten aus Frankreich.

Warum ist es noch wichtig eine 2. Fremdsprache zu lernen?

  • Sowohl Spanisch, als auch Französisch, gehören mit über 300 Millionen Muttersprachlern weltweit zu den Weltsprachen und neben Englisch zu den am häufigsten gesprochenen Sprachen weltweit. Fremdsprachenkenntnisse werden in immer mehr Berufen vorausgesetzt. Zudem stehen einem so alle Möglichkeiten offen, spätere Auslandsaufenthalte im Studium und privat zu planen.

Woher weiß ich, ob ich dafür geeignet bin, eine Fremdsprache als Wahlpflichtfach zu wählen?

  • In der Regel muss man bedenken, dass eine Sprache zu lernen viel Fleiß erfordert. Vokabeln lernen wird immer Teil des Unterrichts sein. Wer schon in Englisch und in Deutsch große Schwierigkeiten und eher schlechte Noten hat, sollte die Wahl einer Fremdsprache überdenken.

Französisch oder Spanisch? – Was soll ich wählen?

  • Das Gerücht, Spanisch sei einfacher zu lernen als Französisch, hält sich hartnäckig, stimmt aber nicht. Beide Sprachen sind romanische Sprachen und haben den gleichen Ursprung. Sie sind vom Vokabular, von der Grammatik und vom Aufbau ähnlich. Unterschiede gibt es hauptsächlich in der Aussprache. Und hier ist es eine persönliche Präferenz, was einem besser gefällt.
  • weitere Informationen zu den Wahlpflichtfächern Französisch und Spanisch gibt es hier.

Kann ich nur in der 7.Klasse eine Fremdsprache wählen?

  • Nein. Es ist auch möglich in der 11. Klasse Französisch oder Spanisch als 2. Fremdsprache zu wählen. Allerdings kann das Fach dann nicht wieder abgewählt werden und muss bis zum Abitur belegt werden. Das Erlernen der 2. Fremdsprache ab Klasse 11 ist natürlich etwas kompakter und es geht deshalb im Unterricht etwas schneller voran, als bei dem Neubeginn ab Klasse 7.

Kann ich das Wahlpflichtfach auch wieder abwählen, wenn es mir keinen Spaß macht?

  • Das Wahlpflichtfach kann frühestens nach 2 Jahren, also nach der 8. Klasse, abgewählt werden. In Klasse 9 kann keine Sprache als Wahlpflichtfach neu gewählt werden. Wurde eine Sprache nach der 8. Klasse abgewählt, kann die gleiche Sprache nicht in Klasse 11 nochmal gewählt werden. Es ist dann nur möglich die jeweils andere Fremdsprache in Klasse 11 neu zu beginnen.

Finden auch Kurs-/Studienfahrten statt?

  • Ja. Wir sind der Auffassung, dass eine Fremdsprache, die gelernt wird, auch in dem jeweiligen Land mit Muttersprachlern erlebt werden sollte. So planen wir mit dem Wahlpflichtfach Französisch jedes Jahr im 10. Jahrgang eine Kursfahrt nach Paris. Wer sich entscheidet, Spanisch/ Französisch nach der 10. Klasse weiterzulernen, kann auch an einer Kursfahrt im 11. Jahrgang nach Südfrankreich (Nizza) oder Spanien teilnehmen.
  • Im Rahmen des Fachs Englisch finden in der Sekundarstufe I regelmäßige Fahrten mit unserer Profilklasse ENGLISCH BILINGUAL statt und in der gymnasialen Oberstufe bieten wir alljährlich eine Studienfahrt nach London, wo die Schüler*innen die Gelegenheit haben unsere Partnerschule, das Sixth Form College in Colchester kennenzulernen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Ansprechpartner für den Fachbereich Moderne Fremdsprachen sind folgende Lehrkräfte:

Herr Lange (Fachbereichsleiter moderne Fremdsprachen): a.lange@brecht-oberschule.de

Frau Zachariadou (Fachleiterin Französisch/ Spanisch): m.zachariadou@brecht-oberschule.de