Am Mittwoch, dem 04.12.2019 um 18:00 findet in der Aula der BBO unser alljährlicher Musikabend WINTERJAM statt. Unsere Gäste begrüßen wir bereits ab 17.15 Uhr in der Mensa zu einem Begrüßungsgetränk.

Am Montag, dem 11.11.19 war eine Delegation von Schüler/innen der YOUNG ISRAELI AMBASSADORS Tel Aviv bei uns zu Gast. Es war eine wundervolle Begegnung. Bunt, vielfältig und ein großer Beitrag zur Völkerverständigung !

Fotos gibt es hier

Informationen zur Essensversorgung an der Bertolt-Brecht-Oberschule durch die Firma LUNA !

weitere Infos hier:

Den Essensplan für November gibt es hier:

Informationen zur Onlineanmeldung für die Eltern gibt es hier:

WICHTIG !!!: Ab Montag, den 11.11.2019 wird das Mittagessen nur noch für registrierte Schüler/innen, die sich im Online Bestellsystem von Luna angemeldet haben, ausgegeben. Die Schüler/innen müssen ihren Schülerausweis der Mensamitarbeiterin vorlegen.
Registrierungen können auch telefonisch bei LUNA unter 030/367595-0 vorgenommen werden.

Die Bertolt-Brecht-Oberschule stellt ein: Eine/n Sonderpädagogin/Sonderpädagogen

Bewerbungen bitte per E-Mail an: sekretariat@brecht-oberschule.de

Schulbrief Nr. 2, 2019 zum Download

Wir freuen uns, Ihnen den nun regelmäßig erscheinenden Schulbrief vorzustellen. Er soll Eltern sowie Schülerinnen und Schüler mit den wichtigsten Informationen zum Schulleben an der Bertolt-Brecht-Oberschule versorgen. Er wird  immer auf unserer Website veröffentlicht und kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Bitte lesen Sie den Schulbrief Nr.2 hier.

Nächste Termine

  • Dez
    06
    eBBR/MSA Abgabe des Antrags auf Zulassung des Themas (Zielvereinbarungen)
    6. Dezember
  • Dez
    06
    Klassenarbeit Wahl A Informatik (9.1)
    6. Dezember
  • Dez
    06
    Klassenarbeit Französisch Wahl A (8.1)
    6. Dezember
  • Dez
    06
    Klassenarbeit Englisch (9.2) Fr Schneider-Pütter
    6. Dezember
  • Dez
    09
    Klassenarbeit Wahl Theater (8.21)
    9. Dezember
  • Dez
    10
    Klassenarbeit Englisch (9.1)
    10. Dezember

Schulorganisation der
Bertolt-Brecht-Oberschule

  • Klassenstufen 7 bis 13
  • Max. 26 Schüler pro Klasse in den Jahrgängen 7 und 8
  • Zwei Klassenlehrer/innen
  • Eine Musik-Profilklasse mit dem Schwerpunkt Gesang
  • Eine Englisch Bilingual Klasse
  • Leistungsdifferenziertes Lernen in GR- und ER-Kursen mit flexiblem Wechsel zwischen Kursniveaus (halbjährlich nach Leistung)
  • 2- oder 3-jähriges Abitur
  • Zwei Wahlpflichtfächer wählbar (Wahlpflicht A und B)
  • Gebundener Ganztagsbetrieb
  • Vormittags Fachunterricht, nachmittags AGs und Hausaufgabenbetreuung
  • Betriebspraktikum mit Bewerbungstraining im 9. und 10. Jahrgang
  • Berufsteinstiegsbegleitung
  • Berufs- und Studienorientierung (BOS-Team)
  • Schulsozialarbeit und Freizeitbereich
  • Mensa ab 7.30 Uhr geöffnet, Frühstück, Snacks und warmes Essen
  • Veranstaltungen und Schulaufführungen in neuer, moderner Aula
  • Schuleigene Bibliothek
  • Schülerpatenschaften
(e)BBR – (erweiterte) Berufsbildungsreife

Die Berufsbildungsreife (BBR) wird am Ende der 9. Klasse und die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) am Ende der 10. Klasse abgelegt.

MSA – Mittlerer Schulabschluss

Am Ende der 10. Klasse finden die Prüfungen zum mittleren Schulabschluss (MSA) statt. Unsere Schülerinnen und Schüler haben im Vergleich zu anderen spandauer/berliner Sekundarschulen überdurchschnittlich abgeschnitten.

ABITUR – Allgemeine Hochschulreife

Das Abitur wird an der BBO in der Regel nach 13 Jahrenabgelegt. Dies ermöglicht im Vergleich zum Gymnasium(12 Jahre) eine individuellere Förderung, eine gleichmäßigereVerteilung der schulischen Belastungen sowie eine gezielteVorbereitung auf die Anforderungen im Kurssystem (Qualifikationsphase)und eine intensivere Betreuung und Beratung.Schüler/-innen, die mit Beginn der 7. Klasse nur Englisch alsFremdsprache gelernt haben und in die gymnasiale Oberstufeübergehen wollen, haben ab Klasse 11 die Möglichkeit, Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache zubelegen.

Für die Schulgemeinschaft der Bertolt-Brecht-Oberschule bedeutet Schule Lebensraum. Die Basis bildet der Gedanke, dass der Mensch als soziales Wesen auf persönlichen Kontakt, auf Wertschätzung und Akzeptanz angewiesen ist. Es soll eine Haltung vermittelt werden, die Verständnis, Respekt und Toleranz gegenüber anderen Menschen und Kulturen sowie Achtung vor der Natur fördert.
Die Bertolt-Brecht-Oberschule ist ein Ort, an dem Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in einer positiven Lernatmosphäre
– auf der Basis gemeinsamer Vereinbarungen und Regeln –
miteinander lernen und arbeiten.

Kurz gesagt...

Image-Video

Wir haben unseren Schulalltag in einem kurzen Video zusammengestellt. Machen Sie sich einen Eindruck von dem Schulleben an der Bertolt-Brecht-Oberschule.